Die geile Yugofotze

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Die geile YugofotzeDie geile YugofotzeAn einem schönen Sommertag dachte ich mir das ich könnte mich etwas in die Sonne legen da ich sonst nichts besser vor hatte.Ich zog mir also meine Badehose an dann ging ich in den Garten. Dort schob ich mir den Liegestuhl und einen Sonnenschirm etwas in die Sonne, dann legte ich mich auf mein ausgebreitetes Handtuch auf den Liegestuhl.Nach einer Weile schlief ich ein. Ich wurde durch ein lautes Geräusch unsanft aus einen geilen Traum geweckt.Es war ein Hubschrauber der zufällig über unser Grundstück flog.Der Traum war so intensiv das ich ein knallhartes Rohr in meiner Hose hatte.Ich dachte mir ich könnte ja die Badehose ausziehen und meinen frisch rasierten harten Schwanz von der Sonne anscheinen lassen, da unsere Nachbarn nicht zu Hause waren.Ich zog also die Badehose aus, legte mich mit dem Rücken wieder auf den Liegestuhl.Ich war gerade wieder etwas eingeschlafen, da wurde ich durch ein Rasenmähergeräusch geweckt. Ich öffnete meine Augen und ich sah das im Nachbargarten eine schwarzhaarige Frau begann den Rasen zu mähen.Zornig stand ich von meinem Liegestuhl auf und ich ging zum Maschendrahtzaun der unsere Grundstücke trennte.Ich rief:”Hallo, Hallo!Sie sah in meine Richtung und stellte den Rasenmäher ab und sie kam auf mich zu.”Hallo, du schreien ich nicht verstehen,” sagte sie in einem schlechtem Deutsch.”Wer sind sie und warum um Gotteswillen mähen sie den Rasen wenn es so heiß ist,” fragte ich sie.”Mein Name Jasmina, ich hier weil Leute mich haben bezahlt für Reinigung und Gartenpflege wenn auf Urlaub,”sagte sie.”Ach so,” antwortete ich etwas genervt.Sie lächelte etwas und sagte:”Du gut aussehen.”Ich hab sie irgendwie nicht verstanden was sie meinte deshalb antwortete ich fragend:”Ähm wie meinen?””Na du haben schöne Muskeln und eine schöne Schwanz,” sagte sie lüstern grinsend.Da fiel mir plötzlich ein das ich ja völlig nackt war aber anstatt mir meine Badehose oder mein Handtuch zu holen blieb ich wie bayrampaşa escort angewurzelt stehe und ich betrachtete sie etwas näher.Sie hatte ihre schwarzen Haare mit einem Haarband zusammen geknotet. Sie trug ein gelbes Shirt mit Spaghettiträgern ohne Büstenhalter, ich konnte die Nippel ihrer dicken Hängebrüste erkennen. Weiteres trug sie eine schwarze kurze Hose und dazu blaue Flipflops.Sie hatte eine vollschlanke Figur und einen sehr einladenden dicken Arsch.Ich fragte sie:” Gefalle ich dir, sag mal wie alt bist du?””Du gefallen mir sehr gut, ich fünfundvierzig Jahre,” antwortete sie grinsend.”Okay du hast jetzt alles von mir gesehen, ich würde gerne alles von dir sehen,” sagte ich geil grinsend.Sie grinste lüstern, dabei schlüpfte sie aus ihre Flipflops dann öffnete sie ihre kurze Hose und ließ sie zu Boden gleiten.Da blickte ich auf ihre blank rasierte Möse und ich fing an meinen Schwanz etwas zu streicheln.”Du hast ja nicht mal ein Höschen an, du geile Yugoschnitte,” sagte ich geil grinsend.Dann zog sie ihr Shirt aus und ihre geilen dicken Brüste hüpften richtig hervor.”Du hast aber vielleicht geile Titten,” sagte ich.”Du wollen kosten meine geilen Titten,” fragte sie lüstern.Wir gingen beide näher zum Maschendrahtzaun so das wir uns schön berühren konnten.Ich fasste mit meinen Händen ihre Titten an dann beugte ich mich etwas nach vor um ihre Nippel zu lutschen.Sie fing an etwas zu stöhnen, dabei fädelte sie mit ihren Fingern meinen halb steifen Schwanz und meine Eier durch eine Masche des Zaunes. Dann packte sie mit ihrer rechten Hand meinen Schwanz und mit der linken presste sie meinen Kopf ein Wenig in ihre dicken Titten.Sie wichste mir ganz sanft und langsam meinen Schwanz dabei massierte sie mir auch etwas die Eier.Wir küssten uns mit schnellen Zungenschlägen, dann kniete sie sich vor mir hin.Sie öffnete ihren heißen Mund und sie fing an meinen Schwanz zu blasen dabei beylikdüzü escort ließ sie ihn einen paarmal heraus flutschen um meine Eichel mit ihrer Zungenspitze zu liebkosen.Ich hielt mich mit beiden Händen stöhnend an ihrem Kopf fest und ich öffnete ihr das Haarband so das ihre schönen schwarzen schulterlangen Haare auf ihren Rücken gleiten konnten.Sie leckte mir jetzt meine Eier dabei spuckte sie sich etwas in die Hand, sie befeuchtete ihre Möse und ihre Rosette damit.”Ich würde dich gerne jetzt etwas ficken,” sagte ich stöhnend.”Ja gut,” antwortete sie.Sie drehte sich also um dann beugte sie sich nach vor dabei spreizte sie ihre geilen fetten Arschpacken auseinander so dass ich schön in ihre Möse eindringen konnte.Als ich mein Fickprügel in ihrer Möse steckte ließ sie ihre Arschpacken los um sich mit ihren Händen die Brüste zu Massieren.Bei jedem Stoß klatschten ihre Arschpacken so auf den Zaun das er zu wackeln begann.”OHHHH du gut Ficker mmmmhh,” sagte sie keuchend. “Du hast aber auch geile heiße Muschi,” antwortete ich stöhnend.Nach ein paar heftigen Stößen spürte ich wie mir der Lustsaft aufstieg.”MMmmhhh ohhh ja mir kommt es,” schrie ich keuchend. Schnell ließ sie meinen spritz bereiten Schwanz aus ihrer Möse flutschen dann drehte sie sich um. Sie kniete sich wieder vor mir hin dabei steckte sie meinen Schwanz zwischen ihre dicken Titten.Sie massierte meinen Riemen mit ihren Titten so das ich meine volle Ladung über sie ergoss”Mmmmh das war geil,” sagte ich keuchend.”Ja das sehr gut, aber du wollen nochmal,” fragte sie. Dadurch mein Schwanz in einer Masche des Zaunes steckte und die mich etwas einschnürte er schön steif.”Warum nicht lass uns weitermachen,” sagte ich grinsend.Sie lutschte mir den restlichen Lustsaft von meiner harten Stange dann drehte sie mir wieder ihren geilen Arsch zu und sagte:”Aber jetzt du ficken meine Arschloch.””Was in den Arsch, okay warum nicht,” büyükçekmece escort antwortete ich etwas verdutzt.Sie schmierte sich etwas von ihrem Fotzensaft auf ihre Rosette damit es besser flutschte.Dann packte sie mit einer Hand meinen Schwanz und mit der anderen spreizte sie eine ihrer geilen Arschpacken.Sie steckte ihn sich ganz langsam in ihre Arschmöse dabei stöhnte sie etwas. Nach ein paar langsamen Stößen fing ich an sie etwas fester und härter in ihr heißes von Wollust dampfendes Arschloch zu ficken.Sie stöhnte, keuchte und schrie:”Mmmhhh jaaaa du gut Arschficker, schneller!”Ich spürte wie ihre Arschfotze glühte. “Ja du geile Yugofotze das gefällt dir,” sagte ich keuchend.Je heftiger ich sie in den Arsch fickte desto schneller massierte sie sich den Kitzler.Dann schrie sie plötzlich:”Jaaaaaa ich kommen, ich kommen!” Ihr ganzer Arsch zuckte und ihre Rosette schien meinen harten Fickknüppel richtig einzusaugen.”Mmmmh das gut, das geil, noch nie ich habe Analorgasmus,” sagte sie keuchend während ich sie weiter fickte.Sie griff mit einer Hand nach hinten, dabei packte meine prallgefüllten Eier und massierte sie.”Wenn du kommen bitte alles in meine Arschloch spritzen,” sagte sie stöhnend.”Warum in dein Arschloch,” fragte ich keuchend.”Meine Arschloch brennen vor Lust und müssen löschen,” antwortete sie geil lachend.Ich keuchte und lachte etwas dann spürte ich plötzlich wie mir der Lustsaft wieder aufstieg.”Mmmmhhh Ahhhhh jasmina mir kommt es,” schrie ich vor Geilheit und spritze ihr meinen Lustsaft in ihre Analgrotte so dass etwas herausquoll.Wir schwitzten und waren beide sehr befriedigt, da ließ ihre Rosette meinen noch immer steifen Schwanz heraus flutschen.Sie drehte sich wieder zu mir um und fragte mich:”Was seinen los, noch nicht genug?””Also ich habe genug aber mein Schwanz klemmt in der Masche des Zaunes fest,” sagte ich mit einem peinlichen Unterton.”Du warten,”sagte sie. Sie lief nackt zum Gartenschlauch, denn drehte sie auf und sie spritzt mir das kalte Wasser auf meinen Schwanz. Ich zuckte vor Schreck so zusammen da meinen Schwanz und meine Eier aus dem Zaun flutschten.Wir mussten beide laut lachenden Dann gab sie mir eine Visitenkarte und sagte grinsend:”Wenn du mal brauchen für Putz oder Garten du können mich anrufen oder du rufen an wenn wollen ficken, du geiler Ficker.”ENDE

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın